Wir erzeugen für Sie die digitalen

Datenwelten als Neukonstruktion oder Reproduktion durch 3D-Scanning &

Reverse Engineering oder parametrische CAD-Konstruktion.

 

Wir bauen für Sie Ihre Teile mit generativen Fertigungsverfahren

(3D-Druckund unterstützen und beraten Sie bei der Auswahl der Fertigungsverfahren und Materialien.

Des Weiteren optimieren wir für Sie die Konstruktion und das Design Ihrer Bauteile für die additiven Fertigungs-verfahren.

 

 

Wir erstellen zusammen mit Ihnen digitale Prozessketten für Ihre spezifischen Anwendungen: von der Datenerfassung mittels 3D-Scanning

über Gestaltung eines 3D-Softwaretools zur automatischen Erzeugung Ihres individuellen Produktes bis hin zur Definition & Implementierung
der geeigneten Fertigungsart.

 

 

Wir entwerfen für Sie neue Ideen &

Produkte und gestalten diesen Prozess

mithilfe des nutzerorientierten Design

Thinking-Ansatzes, um Innovationen systematisch voranzutreiben.

Wir unterstützen Sie im Innovations-management - von der Idee bis zur Markteinführung -, in der Produktentwicklung sowie im allgemeinen Projektmanagement, um fokussiert und effizient Ihr Ziel zu erreichen.

News

Experience Additive Manufacturing

12. September 2018

Vom 25. bis 27. September stellt die phoenix GmbH & Co. KG auf der neuen Fachmesse für additive Fertigung "Experience Additive Manufacturing" in Augsburg aus.

Kernthemen sind unter anderem digitale Prozessketten, hochwertige industrielle Anwendungen mit kostengünstigen, professionellen 3D-Druckern und Spare Parts on Demand.

Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand B100

FFFoot-Last - automatisierte Fertigung orthopädischer Schuhleisten

01. August 2018

phoenix hat eine Software zur automatisierten Fertigung von Leisten für die Herstellung orthopädischer Schuhe entwickelt. Die digitale Prozesskette ermöglicht dem Orthopäden, die Vorteile des 3D-Drucks zu nutzen, und sich darin auf sein eigenes Fachwissen zu spezialisieren.

 

OT World - phoenix vom 15. bis 18. Mai 2018 als Aussteller in Leipzig

08.Januar 2018

Vom 15. bis 18. Mai wird die phoenix auf der OT World, der führenden Messe für Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, Kompressionstherapie und Technische Rehabilitation als Aussteller vertreten sein. Außerdem hält der Geschäftsführer Volker Junior einen Vortrag zum Thema "Fertigung individualisierter orthopädischer Hilfsmittel mittels Additive Manufacturing (3D Druck) - eine vorhersagbare disruptive Veränderung".

Besuchen Sie uns - Halle 1 Stand G47a.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© phoenix GmbH&Co. KG