Wir erzeugen für Sie die digitalen

Datenwelten als Neukonstruktion oder Reproduktion durch 3D-Scanning &

Reverse Engineering oder parametrische CAD-Konstruktion.

 

Wir bauen für Sie Ihre Teile mit generativen Fertigungsverfahren

(3D-Druckund unterstützen und beraten Sie bei der Auswahl der Fertigungsverfahren und Materialien.

Des Weiteren optimieren wir für Sie die Konstruktion und das Design Ihrer Bauteile für die additiven Fertigungs-verfahren.

 

 

Wir erstellen zusammen mit Ihnen digitale Prozessketten für Ihre spezifischen Anwendungen: von der Datenerfassung mittels 3D-Scanning

über Gestaltung eines 3D-Softwaretools zur automatischen Erzeugung Ihres individuellen Produktes bis hin zur Definition & Implementierung
der geeigneten Fertigungsart.

 

 

Wir entwerfen für Sie neue Ideen &

Produkte und gestalten diesen Prozess

mithilfe des nutzerorientierten Design

Thinking-Ansatzes, um Innovationen systematisch voranzutreiben.

Wir unterstützen Sie im Innovations-management - von der Idee bis zur Markteinführung -, in der Produktentwicklung sowie im allgemeinen Projektmanagement, um fokussiert und effizient Ihr Ziel zu erreichen.

News

Produktvorstellung: OneShot Scanner!

14. Mai 2024


Wir freuen uns, Ihnen unsere neueste Innovation vorstellen zu dürfen:

Unser OneShot Scanner mit schneller, einfacher und sicherer Bedienung! 


Mit blitzschnellen Scanvorgängen in nur wenigen Sekunden ermöglichen wir eine mühelose Erfassung Ihrer Patientendaten. Ob Fuß, Unterschenkel, Hand, Leisten oder Gipsmodelle – unser Scanner bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Das zu scannende Körperteil bleibt dabei für den Techniker stets gut erreichbar, sodass jederzeit die Positionierung und Korrektur angepasst werden kann.


Und das Beste daran?
Die Scanqualität und Reproduzierbarkeit bleiben konstant hoch – unabhängig von der Anwendungsart!
Entdecken Sie jetzt die Zukunft des Scannens: schnell, einfach und zuverlässig!


Verpassen Sie nicht unsere Präsentation heute um 14 Uhr! Halle 3, Stand C14 / D15. Wir freuen uns auf Sie!

phoenix auf der OT World in Leipzig!

10. Mai 2024

Der Countdown läuft: Besuchen Sie uns auf der OT World in Halle 3, Stand C14/D15. In diesem Jahr möchten wir Sie davon überzeugen, dass es auch mit Digitalisierung und Automatisierung möglich ist, die individuelle orthopädietechnische Handschrift zu erhalten!

 

Wir stellen Ihnen unsere digitale Prozesskette vor:

Sie beginnt mit dem Scannen mittels des OneShot Scanners, Revopoint Miraco Pro oder Calibry.

Weiter geht es mit der teilautomatisierten Modellierung und Konstruktion in Freeform oder auf unserer dots-Plattform.

Abschließend erfolgt der Druck von Anprobeorthesen und Modellen auf dem Nexum-Drucker oder von teilfertigen Produkten über unsere Auftragsfertigung.

 

Und in dieser Prozesskette findet ab jetzt auch unsere künstliche Intelligenz zur automatischen Landmarkenerkennung ihren Platz. Was genau das bedeutet und wie uns die KI zukünftigt unterstützen wird? Das zeigen wir Ihnen gerne vor Ort!

 

Und das Schöne daran: Sie können an jeder Stelle der Prozesskette ein- und aussteigen. Denn Digitalisierung geht auch in kleinen Schritten! Sie soll unterstützen und nicht die Individualität jedes Versorgungsablaufs behindern!

Wir denken, da ist für jeden etwas dabei und freuen uns deshalb auf spannende Gespräche mit Ihnen!

 

Moment mal, sind Sie gerade auch über diesen OneShot Scanner gestolpert? Noch nie davon gehört?!

Unsere Produktneuheit zur OT World: Scans so schnell und einfach wie noch nie zuvor, mit dem OneShot Scanner.

phoenix auf der

Control 2024!

17. April 2024

 

Auch dieses Jahr findet die Control vom 23. bis 26. April in Stuttgart statt und wir sind natürlich mit dabei!
In Halle 8, Stand 8112 stellen wir Ihnen das Neueste der digitalen Prozessketten vor.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

phoenix auf der

Technische Orthopädie 2023!

6. März 2024

 

Vom 08.03 - 09.03 sind wir mit einem Stand auf der Technischen Orthopädie in Garching bei München.

Stand 0-110 im Erdgeschoss.
 

Unser Geschäftsführer Herr Junior wird im Szenetreff am Samstag um 14:30 Uhr einen Vortrag halten.
Titel: Digitale Prozessketten in der Orthopädieschuhtechnik.

Wie 3D-Scan und 3D-Druck die Branche verändern und wie kleine und mittelgroße Betriebe erfolgreich digital fertigen

 

phoenix auf der

formnext in Frankfurt!

9. November 2023

 

Wir sind auf der formnext in Frankfurt am Main und freuen uns auf Ihren Besuch und auf die Gelegenheit, 
Ihnen unsere neuesten Entwicklungen vorzustellen. 
Dazu gehören:

- Die automatische Konstruktion einer Knöchelorthese in unter      10 Minuten
- Der neue Fußscanner FootScann S155 X
- Unsere erste KI-basierte Landmarkenerkennung am Fuß
- Knöchelorthese aus dem Filamentdrucker

Erste digitale Prozesskette mit Calibry und Tractus

18. Oktober 2023

 

Der Calibry-Scanner und Tractus-Drucker sind Spitzenprodukte in ihren jeweiligen Bereichen. 
Calibry bietet vielseitige 3D-Scantechnologie mit großem Scanumfeld und hoher Auflösung, ideal für orthopädietechnische Anwendungen. 


Auf der anderen Seite verwendet Tractus das Delta-Prinzip, mit einem leichten Druckkopf, hoher Geschwindigkeit und beeindruckender Auflösung, wodurch eine gleichmäßige Motorabnutzung gewährleistet ist. 


Beide Technologien setzen Maßstäbe in ihren jeweiligen Branchen.

 

Besuchen Sie uns am 20. oder 21. Oktober in Halle 4.2, Stand C-032, um mehr zu erfahren.

 

3D Druck von Leisten, Probeschuhen und Einlagen

06. Oktober 2023

 

Der 3D-Druck ermöglicht es uns, jedem Kunden hervorragend passende Leisten, Probeschuhe und Einlagen schnell und effizient anzubieten. Durch diese Art von Produktion werden potenzielle Beschwerden oder Schmerzen minimiert, die durch schlecht sitzende Schuhe oder Einlagen verursacht werden können.

 

Besuchen Sie uns am 20. oder 21. Oktober in Halle 4.2Stand C-032, um über unsere neuesten Errungenschaften zu erfahren.

PrävenThese für den Skirennsport

29. September 2023

 

In Zusammenarbeit mit anderen Firmen haben wir 2013 eine hervorragende, präventive Orthese für den Skirennsport und

vor allem für die WM, die in dem Jahr stattgefunden hat, kreiert.

Die Besonderheit dieser Orthese war einen umfassenden Schutz ohne große Einschränkungen auf die Bewegungsfreiheit des jeweiligen Sportlers zu haben, was zuvor noch nicht möglich war.

 

Besuchen Sie uns am 20. oder 21. Oktober in Halle 4.2, Stand C-032, um über unsere neuesten Errungenschaften zu erfahren.

phoenix auf der OST in Köln!

 

22. September 2023

 

Besuchen Sie uns auf der OST in Köln vom 20. bis 21. Oktober in Halle 4.2Stand C-032, um einen Einblick in unsere neuesten Fortschritte und Produkte zu erhalten.

 

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr wieder interessante Vorträge anbieten zu können:

 

20.10.2023, 12 Uhr: Das Potenzial von vernetzten Prozessen und Automatisierung in der Digital basierten Orthopädieschuhtechnik.

 

21.10.2023, 12:30 Uhr: 3D-Druck und 3D-Scan in der OST – Erfolgreiche Einführung für kleine und mittelgroße Unternehmen.

 

 

phoenix auf der Control in Stuttgart!

05. Mai 2023


Vom 09. - 12.05 findet die #ControlMesse2023 statt und phoenix ist wieder mittendrin!
Kommt vorbei um das volle Potenzial digitaler Prozessketten zu erleben!
Unser Highlight dieses Mal: FFFixture CT!
 

phoenix auf der ExpoLife in Kassel!

10. März 2023


Pünktlich zur nächsten Messesaison ist phoenix auf der ExpoLife am Start!


Wir freuen uns darauf, Sie nächste Woche in Kassel zu sehen! Kommt bei uns vorbei um das volle Potenzial digitaler Prozessketten in der Orthopädie zu erleben! Ihr könnt natürlich alle unsere 3D Produkte live erleben und selbst austesten:


Calibry #3dscanning
Oqton #geomagicfreeform
Tractus3D #3ddruck

phoenix sucht Unterstützung fürs Team!

10. Oktober 2022

 

Wir suchen ab sofort einen Studenten (m/w/d), der uns bei der Entwicklung eines neuartigen 3D-Scanners im Bereich der Netzwerk- und Softwareentwicklung unterstützt.

 

Wir suchen ab sofort einen Softwareentwickler in Vollzeit (m/w/d), der uns bei der Entwicklung von Applikationen in den Bereichen 3D-CAD sowie Front- und Backend Webentwicklung unterstützt.


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Vorbestellung ab jetzt möglich!

10. Februar 2022


Sneak Peek unseres selbst entwickelten Messgeräts, das bald verfügbar sein wird. Es ist ein echter Game-changer für alle, die präzise und reproduzierbar Fußmaße nehmen wollen.
Vorbestellungen und weiter Infos: kontakt@phoenix-innovation.de

 

Vom Scan zur gedruckten Probe-Orthese!

17. Juli 2021

Probeorthesen zu drucken war nie so einfach, schnell und günstig!
Unser Drucker, Material und Prozess machen es möglich.


Über Nacht gedruckt [✅]
< 20€ Produktionskosten [✅]
< 5min Nachbearbeitung [✅]

 

Vom Scan zur gedruckten Probe-Orthese in unter zwei Stunden!

12. Juli 2021

Mit unseren optimierten Scan-, Modellier- und Druck-Lösungen. Kontaktieren Sie uns, um zu sehen wie das geht.
 

Datenerfassung in Sekunden mit Calibry und Calibry Mini!

03. Mai 2021

Ein weiteres kleines 3D-Projekt zum Abschluss der Woche. Dies zeigt, was mit preiswerten 3D-Scannern, einer Freeware-Netzbearbeitungssoftware und einigen Verfeinerungen in einem 3D-Modellierer möglich ist. Gedruckt auf unserer "one-fits-all" Lösung, dem Tractus3D T850.

Ein Blick hinter die Kulissen - Erfolgreiche Installation & Schulung bei der Ortema GmbH

22. März 2021

Von einer gedruckten SLS-Orthese für den paralympischen Radsport bis hin zur Präventhese (einer präventiven Ski-Orthese) haben wir bereits in mehreren Projekten erfolgreich mit Ortema zusammengearbeitet. Letzte Woche haben wir uns zur Installation und Schulung unseres Tractus3D T1250 Druckers und 3D Systems Geomagic Freeform Plus wiedergesehen, um den nächsten Schritt in Richtung #digitalorthopedics zu gehen.

Mit 3D-Technologie schnell zur Lösung von Alltagsproblemen - ein Showcase. 

12. Januar 2021

Unser Kollege Matei Vladut ist ein wirklich phänomenaler Schachspieler. Er besitzt ein wunderschönes Set Schachfiguren, aber er hat leider den weißen König verloren. Also haben wir beschlossen ihn nachzubauen!

Mit 3D-Scanner Calibry und Geomagic Freeform schnell zu innovativer Werbetechnik!

19. Oktober 2020

Von der Idee zum 3D-gedruckten Objekt in nur 24 Stunden! 

Das komplette Video ist auf unserem Youtube Kanal anzusehen. 

Pedilay® Care GmbH & phoenix GmbH & Co. KG: Innovatives Verbandsmaterial trifft auf maßgeschneiderte Fußmodelle aus dem 3D-Drucker

.22. September 2020

Beide Startups denken über den Standard hinaus und setzen mit ihren Herangehensweisen Maßstäbe für die Start-Up Szene Münchens. Pedilay® ist mit seinen Wundverbänden flexibel für Patienten und Pflegekräfte da. phoenix liefert seinen Kunden aus Handwerk und Industrie alltagstaugliche Innovation, zuletzt für die Fertigung von Knöchelorthesen und Halterungen für die Computertomographie.

Druckversion | Sitemap
© phoenix GmbH & Co. KG